Nathanaël NIMMEGEERS,
Mitarbeiter an der Casa de Velázquez in Madrid
Verfasser einer Dissertation mit dem Titel Provincia Viennensis. Recherches sur la province ecclésiastique de Vienne et ses évêques au haut Moyen Âge (IVe-XIe siècles); im Rahmen des Projekts interessiert er sich für bischöfliche und päpstliche Briefe.
Weitere Informationen

Cornelia SCHERER,
Post-Doc an der Universität Erlangen-Nürnberg
Verfasserin einer Dissertation über Papst Gregor IV. (Der Pontifikat Gregors IV. Vorstellungen und Wahrnehmungen des Papsttums im 9. Jahrhundert); im Rahmen des Projekts untersucht sie die Übermittlung und Überlieferung päpstlicher Briefe auf der Iberischen Halbinsel.
Weitere Informationen

Hélène SIRANTOINE,
Mitarbeiterin am CESCM
(Poitiers)
Verfasserin einer Dissertation mit dem Titel Imperator Hispaniae. Recherches sur les idéologies monarchiques dans la péninsule Ibérique médiévale (IXe s.–1230); im Moment spezialisiert sie sich im Bereich Diplomatik.